Workshop Infos

Alles für mehr Fitness und Eleganz!

Unsere ständig wechselnden Workshops sind breit gefächert – so ist für jeden etwas dabei!

 

 

Sommer Workshops: 8. Juli – 4. August 2019 

Super sexy, flexy und fit!

Alle Detailinfos zu den Workshops findest du hier!

 

Preise: 

1 Einheit (75min) – 25€

5er Block (5x75min) – 100€ *

SummerUnlimited Card – 169€ **

SummerJam – gratis ***

 

*  gültig im Zeitraum 8.Juli – 4. August

** alle Workshops inkludiert, gültig im Zeitraum 8. Juli – 4. August

*** freies Training

 

Workshop Infos:

  • Acrobatic Pole Moves: FunTime mit Kopfständen, Unterarmständen, Handständen, Flips, Rädern … Mittleres Fitnesslevel nötig. Pole Level 3,4,5.
  • Aerial Hammock: Erste fliegende Basic Moves im Aerial Hammock. Bringe eine lange Leggings und ein langes Shirt mit. Keine Vorkenntnisse nötig. Open Level.
  • Aerial Hoop Choreography: Verbinde deine Aerial Hoop Moves mit tänzerischen Elementen zu einer Choreographie. Bringe eine lange Leggings und ein langes Shirt mit.    Wir empfehlen Basic bis Intermediate Hoop Vorkenntnisse. Open Level.
  • Contemporary Pole Choreography: Wir fusionieren Modern Dance mit Pole Technik in einer fließenden Choreographie. Wir empfehlen Basic bis Intermediate Pole Vorkenntnisse. Open Level.
  • Exotic Floor Vibes: Take it to the floor! Deine sexy sinnliche Floorwork Choreographie Stunde. Hier fließen Tanz Moves mit leichte Akrobatik ineinander. Bringe eine lange Leggings und ein langes Shirt sowie Pole Heels und Knieschoner mit. Wir empfehlen Freude am Choreographie tanzen. Open Level.
  • Exotic Pole Madness: Deine sexy High Heels Choreographie Stunde. Lerne die Technik der sexy Exotic Moves und wie du durch weiche Bewegungen in Kombination mit bewußt gesetzten Akzenten deine Zuseher in den Bann ziehst. Tanze und performe! Wir empfehlen Basic – Intermediate Pole Kenntnisse! Open Level.
  • Flexy Pole Moves: Splits & Backbends in the Mix. Hierfür solltest du bereits sicher kopfüber in Leghangs und Kneehangs sein. Pole Level 3,4,5. 
  • Jump, Drop & Roll: Dynamische Sprünge, Rollen und Effektmoves an und mit der Pole. Diese Stunde erfordert etwas Mut. Hierfür solltest du bereits sicher in Leghangs und Kneehangs sein. – Pole Level 3,4,5. 
  • Leaps, Jumps and Rolls: Mit Dynamik in die Luft und zum Boden. Hier bekommst du Tips rundum Contemporary Pole Moves für deine Choreos. Wir empfehlen Basic – Intermediate Pole Vorkenntnisse. Open Level.
  • Pole Level 1 – Schnupperstunde: Deine ersten Schritte an der Pole. Hier zeigen wir dir die Basics Step by Step: Tanzmoves, Spins, Seats und kleine Kombinationen. Bringe eine lange und eine kurze Hose. Getanzt wird barfuß oder in Socken. Keine Vorkenntnisse nötig. Level 1. 
  • Power Pole Moves: Deine Technikstunde rundum dynamische Moves an der Pole. Wir empfehlen Intermediate Pole Kenntnisse. Pole Level 3,4,5. 
  • Sexy Chair: Flirty sexy Choreographiestunde mit und um den Sessel als Tool. Keine Vorkenntnisse nötig. Open Level.
  • Spinning Pole Choreo: Beautifully turning. Deine Choreographiestunde and der drehenden Stange. Wir empfehlen Basic – Intermediate Pole Vorkenntnisse und gutes Fitnesslevel. Open Level. 
  • Spin, Jump & Flow: Deine Contemporary Pole Stunde rundum Spins, Sprünge und fließende Kombinationen. Wir empfehlen Basic Pole Vorkenntnisse. Open Level. 
  • Stretching – Frontsplits, Middelsplits: Vorwiegend auf der Matte aber auch mit Unterstützung von Yogablöcken und der Pole werden wir tiefer in Stretches reingehen. Du erfährst dabei wie du deine Dehnung verbessern kannst und nimmst dir die besten Übungen für dein Training zu Hause mit.                                                                          Keine Vorkenntnisse nötig. Open Level. 
  • SummerJam: Deine offene Trainingsstunde ohne Trainer. Übe selbständig die Moves und Kombis aus den Workshops nocheinmal oder nütze den Raum zum stretchen, zum Kraft aufbauen …. Einfach anmelden, vorbeikommen und loslegen! Die SummerJams sind gratis, denn gemeinsam macht Üben mehr Spaß! Open Level. 
  • Twisted Pole Moves: Deine Polestunde rundum extravagante Moves mit dem gewissen Twist. Hierfür solltest du bereits sicher kopfüber in Leghangs und Kneehangs sein.          Pole Level 3,4,5. 
  • Yoga & Pole Fusion: Yoga und Pole in einer Stunde. Hierfür solltest du bereits sicher kopfüber in Leghangs und Kneehangs sein. Pole Level 3,4,5. 

 

Datum: Brush Up Workshops September 2019 – Info folgt!
Preis: TBA
Ort: CAve25 – Neubaugasse 25/2/1 – 1070 Wien
Trainerin: CAve25 Team

Melde dich jetzt gleich an:

Vorname:*

Nachname:*

E-Mail:*

Tel.:*

Geburtsdatum:*

Kurs:*
Um mehrere Kurse auszuwählen die Befehls-Taste (⌘) bzw. (Strg.) gedrückt halten.

Zahlungsmethode:*

Gutscheinnummer:

Hast du eine Einzelstunde ausgewählt, dann trage hier bitte das Datum ein:

Hast du einen Kombipreis gewählt, dann trage hier deine 2. Kurswahl ein. Du bist dann für beide ausgewählten Kurse angemeldet:

Sonstige Anmerkungen:

Die Anmeldung ist verbindlich. Ich akzeptiere die AGBs. Teilnahme auf eigene Gefahr. Versäumte Stunden können nur innerhalb von 6 Wochen nachgeholt werden bzw. mit der Semesterkarte bist du flexibel innerhalb des gebuchten Semesters. Mit deiner Anmeldung stimmst du auch zu, unseren Newsletter zu erhalten, von dem du dich jederzeit wieder abmelden kannst. Der Studentenpreis gilt bis 26 Jahre.*